brainstorming FUKS

FUKS – eine raumgreifende Angelegenheit

FUKS steht für Freie Unabhängige Künstler Stuttgart.


FUKS ist ein flexibler Zusammenschluss verschiedener Akteure der jungen, ambitionierten Kunstszene Stuttgarts mit zunehmendem Wirkradius


FUKS steht für hohes künstlerisches und kuratorisches Niveau.


FUKS braucht Raum – realen Raum in Form von zur Verfügung gestellten Raumgefügen für Ausstellungen, Performances, Diskussionen, Screenings und Kunstaktionen sowie Raum in den Herzen und Köpfen engagierter, kunstinteressierter Stuttgarter.


FUKS braucht Medien – wir wollen unsere Kunstaktionen und Kunstangebote den Stuttgartern publik machen, sie auf vielen Ebenen erfolgreich
kommunizieren und so ein Bewusstsein für das künstlerische Potential der Stadt wecken.

FUKS schafft Öffentlichkeit.


FUKS überzeugt durch künstlerische Qualität.


FUKS überzeugt durch eine subtile Vielfalt der Denkansätze und Genres.


FUKS haut auch mal auf den Putz.


FUKS inspiriert.


FUKS macht Spaß.


FUKS bringt zum Nachdenken.


FUKS bindet unterschiedliche Potentiale ein.


FUKS hat gute Beziehungen und will diese vertiefen.


FUKS ist stark und will noch besser sichtbar werden.


FUKS ist interessiert an Synergien.


FUKS arbeitet sowohl prozess- als auch ergebnisorientiert.


FUKS ist geistiger und schöpferischer Mehrwert im besten Sinn.


FUKS bedeutet eine radikale Bereicherung für die Stadt.


KUNST HIER: Stuttgart hält sich aus unserer Sicht oft chronisch bedeckt und wird leider oft noch nicht für das gehalten, was sie eigentlich AUCH ist: Eine Kunststadt, eine Metropole mit viel kreativem Potential, auch in den nicht zweckgebundenen kreativen Sparten – in der FREIEN KUNST.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen